Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Visualisierungsknoten auf JURECA verfügbar

Für Remote-Rendering und zur Nachbearbeitung von wissenschaftlichen Daten stehen jetzt auf dem JURECA-Cluster 12 Visualisierungsknoten zur Verfügung. Zwei davon fungieren als Login-Knoten, die direkt mit einem Login bei jurecavis.zam.kfa-juelich.de angesprochen werden können. Die übrigen 10 GPU-Knoten sind über das Batch-System in der "vis-Partition" erreichbar. Die 10 Visualisierungsknoten haben 512 GB Hauptspeicher, die beiden Login-Knoten 1 TB.

Alle Nutzer, die bereits auf JURECA ein HPC-Projekt haben, können die Visualisierungsknoten nutzen. Andere Nutzer können Zugriff erhalten, wenn sie eine gut-begründete Anfrage an sc@fz-juelich.de schicken. Ausführliche Informationen zu den neuen Visualisierungsmöglichkeiten finden Sie unter http://www.fz-juelich.de/ias/jsc/jureca-visnodes.html
(Ansprechpartner: Dr. Herwig Zilken, h.zilken@fz-juelich.de)

JSC News, No. 243, July 2016

Ausführlicher Artikel auf Englisch:


Servicemenü